Herbstferien

Herbstferien, die Praxis ist vom 19.10.2020 bis 23.10.2020  geschlossen

Vertretung übernimmt

Praxis Dr. med. Aßmann, Tel.: 02266-463367

 

Außerhalb der Sprechzeiten bitte den ärztlichen Notdienst 116117 oder den Rettungsdienst 112 verständigen.

__________________________

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Therapie

Wir  behandeln nach evidenzbasierten nationalen und internationalen Leitlinien. Näheres entnehmen Sie bitte der entsprechenden Leitlinien:
    1: Leitlinien  der Deutschen Diabetes Gesellschaft

http://www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de/redaktion/mitteilungen/leitlinien/leitlinien.php

 

    2:  Leitlinien  der Europäischen Diabetes Gesellschaft

http://www.easd.org/

 

    3:  Leitlinien der amerikanischen Diabetes Gesellschaft

http://www.diabetes.org/    

 

    4:    Leitlinie der WHO

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=en&u=http://www.who.int/entity/diabetes/en&ei=ecpKS8TnGpT-mQOw2Oj8Ag&sa=X&oi=translate&ct=result&resnum=1&ved=0CBkQ7gEwAA&prev=/search%3Fq%3Dworld%2Bhealth%2Borganisation%2Bdiabetes%26hl%3Dde

 

    5:   DMP- Vertrag   Nordrhein  

http://www.kvno.de/mitglieder/vertraeg/dmp_diab/index.html 

 
Wir versuchen für jeden Patienten das individuelle Optimum zu erzeugen.
 
Dies ist sicherlich von der persönlichen Leistungsfähigkeit und Mitarbeit der Patienten extrem abhängig.
Weiterhin stoßen wir hier oft an die Grenzen des Sozialgesetzbuches.
Soll eine Diabetes-Therapie erfolgreich sein, muss sie so gut wie möglich in das Leben des Patienten passen.
Die Freiheit des Menschen muss erhalten bleiben.